Tanya Wyser

el-Basis: Elbastrasse 14

8636 Wald ZH

+41 76 439 06 15

info@tanya-wyser.ch

www.tanya-wyser.ch

Partner

vtw Verband für The Work

The Work  Netzwerk  CH

Naturheilpraxis Chrischta Ganz

Brandbär - Logo- und Grafik

Petra Portmann Dipl. Yogalehrerin

Kunst führt deinen Blick nach Innen

zugleich erkennst du dich im Aussen

Kunst - und Natur - Coaching - Körperorientierte Musik

Kunst muss nicht ausschliesslich der Schönheit und Perfektion gewidmet sein. Kunst kann auch ein Mittel sein, sich selber kennen zu lernen und nach aussen hin auszudrücken. Kunst ist eine Möglichkeit zu kommunizieren, mit sich selber, mit den Menschen um uns herum, mit der Natur und den Kräften der geistigen Welt.

Für das Kunst- und Natur-Coaching braucht Mensch nicht künstlerisch begabt oder gar geübt zu sein. Es sind keinerlei Vorkenntnisse dafür notwendig. 

Das einzige, was es dafür braucht ist die Neugierde und das Staunen, neue Materialien, Instrumente und Gestaltungsformen zu erproben.

Für Künstlerinnen und Künstler bietet dieses Angebot einen perfekten Boden, um sich von eingefleischten Mustern und Methoden zu lösen, um sich selber ganz neu erfahren und entfalten zu können.

Für Menschen mit künstlerischen Begabungen und Ängsten des "nicht-Genügens" bietet dieses Angebot die Möglichkeit, den inneren Perfektionisten und Zensor achtsam wahrzunehmen und transformieren zu können.

Für Menschen, die die Kunst lieben, sich jedoch noch nicht als Künstler erkennen.

Für Menschen, die Kunst zu ihrer Berufung machen möchten.

Kunst und seine Reaktions- und Ausdrucksformen sind wertvolle Metaphern für das eigene Leben.

Brechen wir gemeinsam auf zu neuen Abenteuern!

Klingen

Wir nutzen die verbindende Kraft der Klänge, um in Kontakt mit uns selber und der Gruppe zu gelangen. In kürzester Zeit ermöglicht uns die Musik, einen Gleichklang mit dem Hier und Jetzt und mit unseren Seelen zu finden und unser Instrument Körper mit der Stimme, stimmig zu stimmen.

Wir nutzen Stimmungen wie Schuld und Scham, Verschlossenheit und Offenheit, Selbst- und Fremd-Verurteilung, Zorn und Angst, Trauer und Freude, um uns selber zu entdecken. Jede Stimmung hat ihre Bedeutung, schenken wir ihr unsere Aufmerksamkeit!

Bewegung und Tanz

 

Äussere Bewegung erzeugt in unseren tiefsten inneren Sein Bewegung, in fliessender Verbundenheit mit dem eigenen Körper. Tiefliegende Gefühle werden durch Tanz und Bewegung ganz liebevoll, manchmal auch überwältigend an die Oberfläche befördert.

Durch den unmittelbaren Ausdruck des Innern werden tiefsitzende Blockaden und Schockzustände gelöst und transformiert.

Wir nutzen die Kraft der Verbundenheit, welche uns der Tanz ermöglicht!

Farbgestaltung

 

Die Farben er-innern uns stets daran, dass die Farben des Lebens und des Seins mannigfaltig sind. Durch das Malen und Zeichnen werden die Gefühle nach Aussen auf eine weisse Leinwand projiziert, so wie unser Leben eine Projektion des gedanklichen Farbenspektakels sind.

Wir nutzen die Kraft der Farben, um unseren Gefühlen und Gedanken Ausdruck verleihen zu können und dürfen darin schliesslich die ungeahnte Weisheit unserer Seele erkennen.

Natur-Gestaltung

 

Das Gestalten von NaturKunst und der Aufenthalt in der freien Natur, verbindet uns mit der Urkraft unseres Daseins. Wir erkennen die Schönheit und die Liebe unseres Planeten Erde und fühlen eine Dankbarkeit in uns, ein Teil dieser Schönheit sein zu dürfen.

Wir nutzen die schöpferische Kraft der Natur, an unsere eigene schöpferische Natur zu gelangen. Die Stimme der Seele, die in unser Bewusstsein strömt, verkündet uns den Weg des für uns wahren Seelenplans.

Please reload

Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich!

Kunst verräumt Blockaden

Der Weg zur Selbstverwirklichung ist frei

In 3 Schritten zu deinem Seelenplan

1. Introspektion

 

Mit Hilfe verschiedener Methoden, wendest du deine Wahrnehmung nach innen. In deinem Körper verankert, erkennst du die blockierenden Gedanken und einschränkenden Überzeugungen und die damit zusammenhängenden Gefühlsregungen klar und deutlich. Das gütige Zulassen und weiterziehen lassen deiner Gedanken hilft dir, zu deinem wahren Selbst im Hier und Jetzt vorzudringen.

2. Performance

 

Aus einem Zustand der Verbundenheit mit deiner Seele und dem gegenwärtigen Moment gelingt das Musizieren, Tanzen, Malen und Gestalten mit einer neuen, einzigartigen Leichtigkeit. Mit deiner Stimme, zahlreichen und einfachen Musikinstrumenten, im Tanz, dem Malen oder der Naturkunst, bringst du dich und deine Gefühle in eine künstlerische Entfaltung. Du erkennst Muster und Stolpersteine, die dir auch im Leben oftmals im Wege stehen.

3. Reflexion

 

Du reflektierst das Erfahrene und erkennst, was dies in deinem alltäglichen Leben mit dir macht. Du erkennst, wie deine jetzige Situation und deine Erkrankung Chancen sind, deinen wahren Weg im Leben zu finden. Du lernst mit deinem inneren Kritiker und Zensor zu spielen und entfaltest dabei dein wundervolles Potential. Das Musizieren, Tanzen, Malen und Gestalten, und die gemeinsame Reflexion über das Erlebte, ermöglichen es dir, das, was du erkannt hast, in der Gruppe zu teilen, zu reflektieren und zu erproben.

Please reload